Kontakt

 
Leitung
Michael Dörendahl
Telefon: 0551 5034-3252
Alltagsszene

Pflegedienst

Die Krankenpflege ist ein wichtiger Bestandteil der Behandlung in unserem Krankenhaus. Die Grundlage unseres Handelns ist das christliche Menschenbild. Sie orientiert sich an unserem Leitbild. Wir nehmen den Patienten in seiner aktuellen Lebenssituation an und beziehen seine Familie und soziale Umgebung in die Betreuung ein. Wir bieten ihm einen aufmerksamen und fürsorglichen Umgang in einer patientenfreundlichen Atmosphäre, die der Heilung dient. Die Entscheidungen des Patienten werden von uns respektiert. 

 

Die Qualität der pflegerischen Versorgung wird in enger Kooperation mit anderen Berufsgruppen des Krankenhauses erreicht. Die gleichbleibende Versorgungsqualität bezieht alle Schritte bis hin zur Entlassung mit ein.

 

Durch ein Einarbeitungskonzept für alle Mitarbeiter und ein reichhaltiges Angebot an Fort- und Weiterbildungen fördern wir die fachliche und soziale Kompetenz des Pflegepersonals.

 

Krankenpflegeschüler aus anderen Krankenhäusern, die für den praktischen Teil der Pflegeausbildung eingesetzt sind, unterstützen die Schwestern und Pfleger bei der täglichen Arbeit und erlernen neben pflegerischen Fertigkeiten einen respektvollen Umgang mit Patienten.

Teilnehmer/innen am Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und des Bundesfreiwilligendienstes (BufDi) sowie Praktikanten aus Schule und Berufsbildung erhalten bei uns die Gelegenheit, das Berufsfeld der Pflege kennenzulernen.

 

 

 

Wenn Sie sich für ein Praktikum oder die Teilnahme an FSJ oder Bufdi interessieren, melden Sie sich bitte bei der Pflegedienstleitung über den Postweg, per E-Mail doerendahl@ekweende.de oder telefonisch über die Pforte des Krankenhauses.

 

Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter auf den Stationen gern zur Verfügung.

 

Evangelisches Krankenhaus Göttingen-Weende gGmbH | Standort Neu-Mariahilf | Waldweg 9 | 37073 Göttingen | Tel. 0551 5034-0 | E-Mail: kontakt[at]ekweende.de